romero Jon Sobrino berichtete anfang November 2014, der Erzbischof von San Salvator, Jose Luis Escobar, Nach-Nachfolger vom Romero, habe in einem Gespräch mit Franziskus erfahren, dass 2015 die Seligsprechung Romeros stattfinden werde. Das berichtete Pro Konzil am 7. November 2014. Hier der Bericht.

Damit würde die bereits seit vielen Jahrzehnten weltweit stattfindende Verehrung von Oscar Arnulfo Romero durch den Vatikan anerkannt. Die Seligsprechungist seit vielen Jahrenim Vatikan anhängig und wurde von Johannes Paul II. und Benedikt XVI. immer wieder zurückgestellt. Erst Franziskus ordnete an, den Prozess zügig fortzuführen und zu Ende zu bringen. Mit weltweit großer Freude würde eine solche Entscheidung aufgenommen werden.