Wie sich Gott uns zu erkennen gibt

Montag, 16. November 2015 19:00

Kraus,Hurka,Koller, Aufruch aus Erstarrung 21.7.15 170haering hermann klWeber Hubert Philipp 120Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien und der Katholische Akademikerverband Wien präsentieren gemeinsam mit dem Netzwerk: zeitgemäß glauben das Buch "Aufbruch aus der Erstarrung. Konzilstexte vom Kirchenvolk neu kommentiert". In dem im LIT-Verlag erschienenen, von Georg Kraus, Hans Peter Hurka und Erwin Koller herausgegebenen Buch haben Personen und Gruppen hauptsächlich aus Deutschland, Schweiz und Österreich, aber auch aus Canada, dem Libanon, aus Indien und Australien je ein Konzilsdokument aus heutiger Sicht interprediert, kommentiert und ergänzt.

Buchbestellungen sind hier möglich.

Der Deutsche Dogmatikprofessor Hermann Häring hat die Offenbarungskonstitution umfassend bearbeitet und wird in einem Kurzvortrag Einblick geben. Daran schließt Hubert Philipp Weber, Sekretär von Kardinal Christoph Schönborn und Assistent am Institut für Dogmatische Theologie in Wien, mit kritischen Ergänzungen an. Ein interessanter und spannender Abend steht bevor!

Ort: Otto Mauer-Zentrum, Währinger Straße 2-4, linke Stiege, erster Stock.

Zurück